„Hätte unser Land nicht genügend Ehre und Ruhm, zu verzeichnen, wie diejenigen, die es in so langer Zeit erobert hat, dann würden jene Ehre und jener Ruhm ausreichen, […] gegen dieses übermächtige Imperium  gekämpft zu haben, und als Revolution noch so aufrecht und unbesiegbar zu bestehen, wie unsere Revolution auch weiterhin bestehen bleiben wird“.

 

Rede auf der Schlusssitzung der Parteidelegiertenversammlung der Provinz Ciudad de la Habana, 23. November 1996